Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mails und Spam

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mails und Spam

    Ich habe ein riesiges Problem.
    Fast alle Kunden haben Probleme mit meinen Bestätigungs- und Updatemails. Diese landen alle im Spam.
    Ich habe an den Texten Quasi nichts verändert, außer dass ich die AGB und die Widerrufsbelehrung eingefügt habe.

    Es ist ein echtes Problem, sowie Fragen auftauchen und diese dann nicht beantwortet werden.
    Zudem stehen in der Bestätigungsmail ja auch alle Daten und ich werde ständig gefragt, warum es keine Bestätigung gab und ich die Kontendaten nicht übermittel.

    Über PP gibt es diese Probleme nicht, nur wenn ich mit den Kunden weiter korrespondiere, was bei Anfertigungen nach Kundenspezifikation nur zu selbstverständlich ist.

    Kennt ihr das auch und was macht ihr dagegen?

    #2
    Wenn praktisch alle Mails, die der Shop sendet bei den Kunden im Spamordner landen, dann versendest Du sicher mit Versandmethode PHP oder?

    Kommentar


      #3
      Unter den E-Mail-Optionen steht Versandmethode PHP.

      Kommentar


        #4
        Ja und deshalb landen die Mails bevorzugt im Spam. Du solltest über einen SMTP Server versenden so wie es auch in den Wichtigen Sicherheitsempfehlungen für Zen Cart beschrieben ist, die leider kaum jemand liest.

        Kommentar


          #5
          Ich hab die schon so oft gelesen. :(

          Ich habe da noch nie was gemacht. Vielleicht wäre es gut, dies in der Installation gleich zu berücksichtigen.

          Vielen Dank. Habe es nun geändert.

          Kommentar


            #6
            Zitat von amatoris Beitrag anzeigen
            Vielleicht wäre es gut, dies in der Installation gleich zu berücksichtigen.
            Es muss bei der Installation PHP vorgegeben werden, damit der Shop zum Testen gleich einsatzbereit ist. Diese Methode funktioniert ja immer. Wenn man smtpauth voreinstellen würde, dann könnte der Shop keine Mails versenden. Zum Abschluss der Installation wird man aufgefordert, die Wichtigen Sicherheitsempfehlungen zu lesen und sollte dann bevor man mit einem Shop wirklich live geht die dort beschriebenen grundsätzlichen Dinge beachten/einstellen

            Kommentar

            Info zu diesem Forenarchiv:
            Mit Release von 1.5.7 wurde die deutsche Zen Cart Version auf eine reine DIY-Lösung umgestellt.
            Für einen Support via Forum stehen keine personellen und zeitlichen Ressourcen mehr zur Verfügung.
            Dieses Supportforum bleibt im Nur-Lesen-Modus als Wissensarchiv noch online verfügbar.
            PM Funktionalität, Registrierung und Posten neuer Beiträge sind deaktiviert.
            Zugriff auf Anhänge in den Postings ist auch ohne Registrierung/Einloggen möglich.
            FAQ und Downloadbereich des Forums wurden in die neue umfangreiche Knowledgebase auf der zen-cart-pro.at Website übernommen.

            Das Development der deutschen Zen Cart Version geht wie bisher auf Github weiter.
            Wir werden auch weiterhin neue Versionen bereitstellen und die Onlinedokumentation/Knowledgebase aktualisieren.
            Fehler in der Software können auf Github als Issues gemeldet werden.
            Follow us
            aktuelle version
            Zen Cart 1.5.7 deutsch
            vom 20.05.2022
            [Download]
            Lädt...
            X