Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bestellung nicht sichtbar, falls orderstatus = 0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bestellung nicht sichtbar, falls orderstatus = 0

    Hallo,

    bei der Entwicklung unserer Zahlungs-Module bin ich auf einen kleinen Fehler gestoßen:

    Das Dropdown für den Bestellstatus (zen_get_order_status_name), welches in den Zahlungsmodul-Einstellungen zu sehen ist, enthält einen Eintrag names "Default" mit dem Wert 0. Wird dieser Bestellstatus gewählt, wird in die orders Tabelle / Spalte orders_status der Wert "0" eingetragen. ( bei einer Bestellung durch den Kunden ) ( 0 = default value seitens der Datenbank-Spalte )

    Aufgrund des SQL JOINS auf die orders_status und orders Tabelle, wird diese Bestellung im Backend nicht angezeigt. ( ID 0 existiert nicht in der Tabelle orders_status )

    Die meisten Zahlungsmodule haben dies durch das Vorselektieren des Dropdowns auf den Status "Offen" ( =1) gelöst. Ok, das ist eine Möglichkeit aber nicht perfekt.

    Die Frage ist, warum im Dropdown überhaupt ein Status auftaucht, den es garnicht gibt.
    Normalerweise verstehe ich unter "Default" den Bestellstatus, den der Admin auch als "Standard" definiert hat. ( Unter Admin => Lokalisation => Bestellstatus ). Diese ID müsste eigentlich ausgelesen werden, und dem Eintrag "Default" zugeordnet werden.


    Ich hoffe meine Erklärung versteht einer
    Vielleicht könnte man das in einer neuen Version beheben. Ich wollte nur darauf Aufmerksam machen^^

    greets Arthur Z.
    Zuletzt geändert von NovalnetAG; 22.10.2010, 19:00.

    #2
    Hallo,

    danke für den Hinweis.

    Ich schau mir das mal an, allerdings basiert unsere Version auf dem amerikanischen Code. Solange die das dort nicht ändern, bleibt es dann eine deutsche "Insellösung"

    Von daher empfehle ich, diesen Hinweis auch im amerikanischen Forum unter www.zen-cart.com zu posten.
    Solange würde ich vorschlagen, das Zahlungsmodul lieber an die Gegebenheiten anzupassen, um mögliche Fehlerquellen auszuschliessen.

    Gruß
    MaleBorg

    Kommentar


      #3
      Ich verstehe das Problem nicht... den default ist kein Einstellung da es nicht besteht... unter Lokalisation-->Bestellstatus gibt man ein Standardeinstellung (default) ein.

      Out of the box ist dies pending/offen.

      Kommentar


        #4
        Also ich habe mir das nochmal genauer angeschaut. Ich sehe das Problem auch nicht.

        Da in Zen-Cart festgelegt wird und festgelegt werden muss, welcher Bestellstatus den Wert Standard besetzt, kann dort eigentlich der Eintrag 0 nicht vorkommen.

        Gruß
        MaleBorg

        Kommentar


          #5
          tut mir leid für die späte Antwort, ich habe mal als Beweis einen Screenshot gemacht, da sieht man das bei "Standard" eine NULL als value hinterlegt ist und nicht die ID, die im Backend als Standard Bestellstatus definiert worden ist.

          http://img259.imageshack.us/img259/4...rstatusbug.jpg

          Kommentar


            #6
            Alle Zahlungsmodule hinterlegen für MODULE_PAYMENT_XXX_ORDER_STATUS_ID erstmal den Wert 0
            Das ist kein Bug, sondern ganz ok so.
            Das ist kein eigener Order-Status, diesen Status gibts auch in der Table order_status nicht.

            Bei der Installation von Zen-Cart wird folgender Key in die Table configuration geschrieben:
            DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID
            und mit 1 befüllt
            Dadurch wird der Standardwert bei den Orderstati von Haus aus mal auf "Wartet" gesetzt.

            Wenn man jetzt unter Lokalisation > Bestellstatus einen anderen Bestellstatus als Standard setzt wird die DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID in der Table configuration entsprechend geändert.

            Wurde nun ein Zahlungsmodul aktiviert, das so wie es immer gedacht ist als seine MODULE_PAYMENT_XXX_ORDER_STATUS_ID mit 0 hinterlegt hat, dann steht im Dropdown der Wert "Standard" vorausgewählt drin.
            Stellt man da nichts eigenes ein, dann verwendet dieses Modul eben den Standardwert, nämlich genau das, was in der configuration bei DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID eingetragen ist.

            Probier es aus, das funktioniert und auch die Bestellung ist ganz normal ersichtlich, ich kann da keinen Bug erkennen.
            Zuletzt geändert von webchills; 27.10.2010, 15:31.

            Kommentar

            Info zu diesem Forenarchiv:
            Mit Release von 1.5.7 wurde die deutsche Zen Cart Version auf eine reine DIY-Lösung umgestellt.
            Für einen Support via Forum stehen keine personellen und zeitlichen Ressourcen mehr zur Verfügung.
            Dieses Supportforum bleibt im Nur-Lesen-Modus als Wissensarchiv noch online verfügbar.
            PM Funktionalität, Registrierung und Posten neuer Beiträge sind deaktiviert.
            Zugriff auf Anhänge in den Postings ist auch ohne Registrierung/Einloggen möglich.
            FAQ und Downloadbereich des Forums wurden in die neue umfangreiche Knowledgebase auf der zen-cart-pro.at Website übernommen.

            Das Development der deutschen Zen Cart Version geht wie bisher auf Github weiter.
            Wir werden auch weiterhin neue Versionen bereitstellen und die Onlinedokumentation/Knowledgebase aktualisieren.
            Fehler in der Software können auf Github als Issues gemeldet werden.
            Follow us
            aktuelle version
            Zen Cart 1.5.7 deutsch
            vom 20.05.2022
            [Download]
            Lädt...
            X