Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bundestag verabschiedet Gesetz zur Einführung der „Buttonlösung“

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Vielen Dank für den Vorschlag!
    Habe das gerade mal versucht umzusetzen, allerdings wird bei mir nun der Bereich oberhalb und unterhalb der zu kaufenden Ware in der von mir gewählten Farbe hinterlegt, allerdings der Bereich, wo die Artikel aufgelistet werden, bleibt unverändert in dem Grau.
    Hast du noch einen Tipp, wie ich diesen Bereich auch "einfärben" kann?

    Noch einen schönen Abend

    Kommentar


      #62
      Zitat von webchills Beitrag anzeigen
      Vorschlag:
      includes/templates/DEINTEMPLATE/templates/tpl_checkout_confirmation.php

      Du umschliesst diesen Bereich mit einem neuen Container und fügst zu Beginn ein:
      Code:
      <div id="cartandsum">
      schaut dann so aus:
      Code:
      [COLOR=#008000]<div id="cartandsum">[/COLOR]
      <h2 id="checkoutConfirmDefaultHeadingCart"><?php echo HEADING_PRODUCTS; ?></h2>
      Und am Ende schliesst Du den Container wieder mit
      Code:
      </div>
      schaut dann so aus:
      Code:
      <div id="orderTotals"><?php $order_total_modules->output(); ?></div>
      <?php
        }
      ?>
      [COLOR=#008000]</div>[/COLOR]
      Jetzt kannst Du diesem Bereich in Deinem Stylesheet eine Hintergrundfarbe geben und trägst z.B. ein:
      Code:
      #cartandsum{
          background:#F6F6F6;    
      }
      Ergebnis ist dann:
      [ATTACH=CONFIG]705[/ATTACH]

      Der Jammer mit dieser "Buttonlösung" ist, dass manche es so empfehlen, manche so, das macht es so schwierig eine definitive Version zu erstellen und die auch gleich in die Zen-Cart Grundinstallation zu übernehmen.
      Ich habe nun schon bei vielen gesehen, dass die Angabe zur Lieferzeit auch aufscheinen muss. Andere wiederum messen dem nicht so viel Bedeutung bei.
      Solange das nicht wirklich definitiv abmahnsicher geregelt ist, ist das ein ständiges Herumdoktern.

      Besten dank für Deine schnelle Hilfe *thumbsup*
      Kannst du oder jemand anders mir sagen in welcher Datei ich jetzt die Hintergrundfarbe einstellen bzw. einfügen muss?
      Muss gestehen, habe unseren Shop nicht von 0 auf eingerichtet sondern, nach Erstellung / Einrichtung des Grundgerüst, übernommen.

      @webchills
      Der Text zwischen der Endsumme und dem neuen Button muß weg.
      Laut TrustedShop und Händlerbund darf zwischen der Endsummer und dem Button NICHTS mehr stehen.

      Gruß
      SunStar

      Kommentar


        #63
        Jetzt kannst Du diesem Bereich in Deinem Stylesheet eine Hintergrundfarbe geben und trägst z.B. ein:
        Code:

        #cartandsum{ background:#F6F6F6;}


        gemeint ist die stylesheet.css im css-Ordner deines Templates.
        dort fügst du einfach den von webchills geschriebenen Code ein. Die Farbe kannst du dann variieren und auch andere Variablen hinzufügen.

        Kommentar


          #64
          Feinabstimmung der Hintergrundfarbe in:
          includes/templates/DEINTEMPLATE/css/stylesheet.css

          Sollte in der Artikelliste im Warenkorb weiterhin eine andere Farbe auftauchen, dann kommt die von ebenfalls in diesem Stylesheet hinterlegten Definitionen für die Hintergrundfarben der ungerade und geraden Spalten.
          Einfach im Quelltext schauen und diese Farben im Stylesheet entsprechend anpassen

          Wenn der Text über dem Button weg soll:
          includes/languages/german/DEINTEMPLATE/checkout_confirmation.php:
          Code:
          define('TITLE_CONTINUE_CHECKOUT_PROCEDURE','');
          define('TEXT_CONTINUE_CHECKOUT_PROCEDURE','');
          Oder die entsprechende Platzhalter direkt rausnehmen in includes/templates/DEINTEMPLATE/templates/tpl_checkout_confirmation_default.php

          Kommentar


            #65
            Zitat von SunStarAC Beitrag anzeigen
            @webchills
            Der Text zwischen der Endsumme und dem neuen Button muß weg.
            Laut TrustedShop und Händlerbund darf zwischen der Endsummer und dem Button NICHTS mehr stehen.

            Gruß
            SunStar

            Das ist so nicht ganz richtig: vielmehr muss bei Lieferungen ins Nicht-EU-Ausland (und die Schweiz gehört dazu) noch ein Text hinzugefügt werden, welcher auf evtl. anfallende Zölle oder Einfuhrsteuern etc. hinweist und darafu, dass dies der Kunde zu tragen hat.

            Deswegen Frage in die Runde:
            Wie werte ich das Lieferland (Lieferland nicht in Zone EU enthalten) aus um diesen Text anzuzeigen ?

            Kommentar


              #66
              Zitat von rsagb Beitrag anzeigen
              Das ist so nicht ganz richtig: vielmehr muss bei Lieferungen ins Nicht-EU-Ausland (und die Schweiz gehört dazu) noch ein Text hinzugefügt werden, welcher auf evtl. anfallende Zölle oder Einfuhrsteuern etc. hinweist und darafu, dass dies der Kunde zu tragen hat.
              Deswegen Frage in die Runde:
              Wie werte ich das Lieferland (Lieferland nicht in Zone EU enthalten) aus um diesen Text anzuzeigen ?
              Eine unendliche Geschichte...
              Folgender Lösungsvorschlag, wenn der so ok ist, dann aktualisiere ich das Buttonlösungsmodul damit.
              Ergebnis schaut so aus, falls Lieferadresse in einem Nicht-EU-Land:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: zollhinweis.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,1 KB
ID: 102823
              Falls Lieferadresse in einem EU-Land:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ohnezollhinweis.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,1 KB
ID: 102824

              So gehts:

              1)
              Folgenden SQL Befehl über phpMyAdmin einspielen:
              Code:
              INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key, configuration_value, configuration_description, configuration_group_id, sort_order, last_modified, date_added, use_function, set_function) VALUES 
              ('EU Countries', 'EU_COUNTRIES_FOR_LAST_STEP', 'BE,BG,DK,DE,EE,FI,FR,GR,IE,IT,LV,LT,LU,MT,NL,AT,PL,PT,RO,SE,SK,SI,ES,CZ,HU,GB,CY', 'Enter the countries which are part of the European Union. Two digit ISO codes, comma separated.', '1', '100', now(), now(), NULL, NULL);
              INSERT INTO configuration_language (configuration_title, configuration_key, configuration_description, configuration_language_id) VALUES
              ('EU Länder', 'EU_COUNTRIES_FOR_LAST_STEP', 'Tragen Sie hier die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union ein. Wenn an Länder geliefert wird, die nicht in dieser Liste stehen, dann erscheint im letzten Schritt des Bestellvorgangs ein Hinweis auf mögliche Zollgebühren. Zweistellige ISO Codes mit Komma getrennt.','43');
              Nun ist unter Konfiguration > Mein Shop ein Feld vorhanden, in dem die derzeitigen EU-Staaten bereits eingetragen sind. Falls nötig hier die Ländercodes entsprechend anpassen

              2)
              includes/templates/DEINTEMPLATE/templates/tpl_checkout_confirmation_default.php
              ab ca. Zeile 173 ändern von:
              Code:
              <?php
                echo zen_draw_form('checkout_confirmation', $form_action_url, 'post', 'id="checkout_confirmation" onsubmit="submitonce();"');
              
                if (is_array($payment_modules->modules)) {
                  echo $payment_modules->process_button();
                }
              ?>
              <div class="buttonRow forward"><?php echo zen_image_submit(BUTTON_IMAGE_CONFIRM_ORDER, BUTTON_CONFIRM_ORDER_ALT, 'name="btn_submit" id="btn_submit"') ;?></div>
              </form>
              <div class="buttonRow back"><?php echo TITLE_CONTINUE_CHECKOUT_PROCEDURE . '<br />' . TEXT_CONTINUE_CHECKOUT_PROCEDURE; ?></div>
              
              </div>
              auf
              Code:
              <?php
                echo zen_draw_form('checkout_confirmation', $form_action_url, 'post', 'id="checkout_confirmation" onsubmit="submitonce();"');
              
                if (is_array($payment_modules->modules)) {
                  echo $payment_modules->process_button();
                }
              ?>
              
              <?php
               // zollhinweis für nicht EU
                      $dest_country = $order->delivery['country']['iso_code_2'];
                      $dest_zone = 0;
                      $error = false;
                      $countries_table = EU_COUNTRIES_FOR_LAST_STEP; 
                      $country_zones = split("[,]", $countries_table);
                      if (!in_array($dest_country, $country_zones)) {
                          $dest_zone = $i;
                          echo TEXT_NON_EU_COUNTRIES;
                      } else {
                          // do nothing
                      }
                      ?>
              </div>
              <div class="buttonRow center"><?php echo zen_image_submit(BUTTON_IMAGE_CONFIRM_ORDER, BUTTON_CONFIRM_ORDER_ALT, 'name="btn_submit" id="btn_submit"') ;?></div>
              </form>
              </div>
              3)
              includes/langauges/german/DEINTEMPLATE/checkout_confirmation.php
              Sprachdefinition mit dem gewünschten Text anlegen, z.B.
              Code:
              define('TEXT_NON_EU_COUNTRIES','Hinweis:<br/>Ihre Bestellung wird in ein Nicht-EU-Land geliefert. Zusätzlich fallen im Rahmen Ihrer Bestellung noch weitere Steuern oder Kosten an, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden.');
              Zuletzt geändert von webchills; 04.08.2012, 11:29.

              Kommentar


                #67
                @Webchills:

                Ich hätte auch noch was:

                1. Was mir aufgefallen ist: includes/classes/order.php

                In Zeile 201 wird dem Array folgendes hinzugefügt:
                PHP-Code:
                'merkmale' => $orders_products->fields['products_merkmale'], 
                Ist das Feld hier wirklich nötig? Die Tabelle aus der die Daten kommen (siehe SQL Abfrage Zeile 164) ist die orders_products in der das Feld products_merkmale gar nicht existiert. Zudem wird es in der SQL-Abfrage auch gar nicht abgefragt.


                2. Bei Nachnahme (DHL) muss auch noch ein Hinweistext ausgegeben werden, dass der Postbote 2 Euro erhebt. Ich habe hier eine einfache Version:
                (includes/templates/DEINTEMPLATE/templates/tpl_checkout_confirmation_default.php)

                PHP-Code:
                <?php
                   
                if ($GLOBALS[$class]->code==="cod") {
                ?>

                <div><strong>Hinweis zu Nachnahme:</strong> Zusätzlich erhebt der Zusteller vor Ort eine Gebühr in Höhe von 2 Euro, welche nicht in unserem Gesamtbetrag ausgewiesen wird.</div>

                <?php ?>
                3. Zudem habe ich bei mir noch eine Spalte mit den Einzelpreisen eingefügt:
                (includes/templates/DEINTEMPLATE/templates/tpl_checkout_confirmation_default.php)

                PHP-Code:
                <td class="cartUnitPriceDisplay">
                          <?php echo $currencies->display_price($order->products[$i]['final_price'], $order->products[$i]['tax'], 1);?>
                 </td>
                Zusätlich muss natürlich noch eine neue Tabellenüberschrift <th> am Anfang der Tabelle eingefügt werden.



                4. Bild des Produkts anzeigen:

                includes/classes/order.php

                Ca. Zeile 446:

                Suche:
                PHP-Code:
                 $this->products[$index] = array('qty' => $products[$i]['quantity'],
                                                      
                'name' => $products[$i]['name'], 
                Füge danach ein:

                PHP-Code:
                'image' => $products[$i]['image'], 
                Spalte in der Tabelle einfügen:
                (includes/templates/DEINTEMPLATE/templates/tpl_checkout_confirmation_default.php)

                PHP-Code:
                <td class="cartProductImg">
                <?php echo zen_image(DIR_WS_IMAGES $order->products[$i]['image'], $order->products[$i]['name'], IMAGE_SHOPPING_CART_WIDTHIMAGE_SHOPPING_CART_HEIGHT);?>
                 </td>
                Zusätlich muss natürlich noch eine neue Tabellenüberschrift <th> am Anfang der Tabelle eingefügt werden.
                Zuletzt geändert von chris01; 04.08.2012, 16:01.

                Kommentar


                  #68
                  Buttonlösung 2.0 für Zen-Cart 1.5 deutsch

                  Das Modul ist nun im Downloadbereich aktualisiert. Danke für die zahlreichen Hinweise und Vorschläge in diesem Thread.

                  Buttonlösung 2.0 für Zen-Cart 1.5 deutsch

                  Die letzte Seite des Bestellvorgangs sieht damit nun folgendermaßen aus:

                  Bei Lieferadresse in einem Nicht-EU-Land wird nun ein Hinweis auf mögliche anfallende Zölle und andere Gebühren angezeigt.

                  @chris01
                  Zeile 201 in der order.php war sinnlos und wurde entfernt

                  Kommentar


                    #69
                    Danke für die schnelle Umsetzung.

                    Ein Frage noch. Wenn das Artikelbild in der Bestellübersicht nicht erscheint, was mache ich dann falsch?

                    Grüße und Danke
                    Manfred

                    Kommentar


                      #70
                      Du machst nichts falsch, die includes/classes/order.php war nicht ganz up to date. Ist jetzt im Download ok, lads nochmal runter und verwende die includes/classes/order.php aus dem aktuellen Download.

                      Kommentar


                        #71
                        noch'n Tipp...

                        Falls jemand zwischen der letzten Zeile/Block und dem Button noch ein <hr /> stehen hat: schleunigst entfernen.
                        Lt. richtlinie dürfen keine "Gestaltungselemente" zwischen Button und und en Angaben sein.
                        Aus einigen Einträgen von Rechtsanwälten wird eine Abmahnwelle auf die Händler zu rollen.

                        Danke hier nochmals an webchills für die prompte Erledigung ! ! ! !

                        Kommentar


                          #72
                          Zitat von webchills Beitrag anzeigen
                          Das Modul ist nun im Downloadbereich aktualisiert. Danke für die zahlreichen Hinweise und Vorschläge in diesem Thread.

                          Buttonlösung 2.0 für Zen-Cart 1.5 deutsch

                          Die letzte Seite des Bestellvorgangs sieht damit nun folgendermaßen aus:

                          Bei Lieferadresse in einem Nicht-EU-Land wird nun ein Hinweis auf mögliche anfallende Zölle und andere Gebühren angezeigt.

                          @chris01
                          Zeile 201 in der order.php war sinnlos und wurde entfernt
                          Ich habe auch noch eine Frage.

                          In diesem Beispiel werden die eingegebenen Merkmale angezeigt (so verstehe ich es), wenn sich das Produkt aber aus Attributen zusammensetzt, werden diese dann auch angezeigt? Die Attribute geben dann ja die spezifischen Merkmale.

                          Kommentar


                            #73
                            Die "wesentlichen Merkmale der Ware" sind das, was direkt unter dem Artikelnamen steht.
                            Die kommen aus dem neu hinzugefügten Feld in der Administration.

                            Attribute werden sowieso immer angezeigt.

                            Das Problem mit dieser "Buttonlösung" ist, dass nicht näher definiert ist, was diese "wesentlichen Merkmale der Ware" sein sollen.
                            Es scheint darauf hinauszulaufen, dass dies erst durch die ersten Gerichtsurteile geklärt wird, nachdem die Abmahner zugeschlagen haben.

                            Es ist also nicht klar, ob die Attribute reichen. Deshalb gibt es nun dieses Zusatzfeld für die "wesentlichen Merkmale", das man bei jedem Artikel ausfüllen kann/muss wie man will.
                            Shops, die keine Attribute verwenden brauchen es ohnehin.

                            Kommentar


                              #74
                              Noch mal die Frage. Wenn das Artikelbild in der Bestellübersicht nicht erscheint, wo liegt der Fehler?

                              Grüße und Danke
                              Manfred

                              Kommentar


                                #75
                                Hallo zusammen,

                                ich habe gerade die neue Version instaliert, und dabei einen " vermutlich " Bug gefunden. Bei Schritt 3 Checkout Confirmation geht die Datei Wiederuf in eine Fehler Seite. Wenn man bestellt
                                Lösung von mir:
                                in der Checkout Confirmation Datei einfach den Link, vorletzte Zeile auf das ändern:

                                define('TEXT_CONDITIONS_ACCEPTED_IN_LAST_STEP','Ic h habe <a href="' . zen_href_link(FILENAME_CONDITIONS, '', 'SSL') . '" target="_blank"><u>AGB</u></a> und <a href="' . zen_href_link(FILENAME_WIDERRUFSRECHT, '', 'SSL') . '"><u>Widerrufsrecht</u></a> gelesen und akzeptiert.');

                                Der Hyperlink verwies auf folgende Seite: www. meinshop.com/index.php?main_page=FILENAME_WIDERRRUFSRECHT

                                Und die Fehlermeldung ist weg.
                                @ Webchillis, wenn du den Fehler auch so nachvolziehern kannst, ändere doch noch mal das Tool.
                                Danke dafür übrigens auch noch, jetzt sollten dann alle Dinge erschlagen sein. Ausser man muss noch zur Sicherheit ein Audio File mit dem Kundenhinweis einfügen

                                Grüße

                                Guido

                                Kommentar

                                Info zu diesem Forenarchiv:
                                Mit Release von 1.5.7 wurde die deutsche Zen Cart Version auf eine reine DIY-Lösung umgestellt.
                                Für einen Support via Forum stehen keine personellen und zeitlichen Ressourcen mehr zur Verfügung.
                                Dieses Supportforum bleibt im Nur-Lesen-Modus als Wissensarchiv noch online verfügbar.
                                PM Funktionalität, Registrierung und Posten neuer Beiträge sind deaktiviert.
                                Zugriff auf Anhänge in den Postings ist auch ohne Registrierung/Einloggen möglich.
                                FAQ und Downloadbereich des Forums wurden in die neue umfangreiche Knowledgebase auf der zen-cart-pro.at Website übernommen.

                                Das Development der deutschen Zen Cart Version geht wie bisher auf Github weiter.
                                Wir werden auch weiterhin neue Versionen bereitstellen und die Onlinedokumentation/Knowledgebase aktualisieren.
                                Fehler in der Software können auf Github als Issues gemeldet werden.
                                Follow us
                                aktuelle version
                                Zen Cart 1.5.7 deutsch
                                vom 20.05.2022
                                [Download]
                                Lädt...
                                X