Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Edit Orders: 1136 Column count doesn't match value count at row

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Edit Orders: 1136 Column count doesn't match value count at row

    Hallo Zencartler!
    Da es hin und wieder notwendig ist eine Bestellung zu editieren, habe ich mich für Edit Orders entschieden. Nachdem ich mich hier durch die Suche gewühlt habe, fand ich auch einiges über Installation von Modulen ohne deutsche Sprachdatei und die Hinweise was man ändern muss um trotzdem dieses Modul nutzen zu können. Bin folgend vorgegangen:
    Habe die Install.sql mit dem Editor bearbeitet, und zwar genaueres:
    ---------------------
    SET @edit4=0;
    SELECT (@edit4:=configuration_group_id) as edit4
    FROM configuration_group
    WHERE configuration_group_title= 'Edit Orders';
    DELETE FROM configuration WHERE configuration_group_id = @edit4;
    DELETE FROM configuration_group WHERE configuration_group_id = @edit4;

    INSERT INTO configuration_group VALUES ('43', 'Edit Orders', 'Settings for Edit Orders features', '100', '1');
    UPDATE configuration_group SET sort_order = last_insert_id() WHERE configuration_group_id = last_insert_id();
    SET @edit4=0;
    SELECT (@edit4:=configuration_group_id) as edit4
    FROM configuration_group
    WHERE configuration_group_title= 'Edit Orders';

    INSERT INTO configuration VALUES (NULL, 'Super Orders Module Switch', 'SO_SWITCH', 'False', 'If you have the Super Orders module installed, set this option to TRUE so that Super Orders will work with Edit Orders', @edit4, 180, now(), now(), NULL, "zen_cfg_select_option(array('True', 'False'),");
    ------------------------------
    ROT gekennzeichnetes 43 (für deutsch) eingefügt.
    Trotzdem bekomme ich beim install der sql eine Fehlermeldung:
    --------------
    1136 Column count doesn't match value count at row 1
    in:
    [INSERT INTO zc_configuration_group VALUES ('43', 'Edit Orders', 'Settings for Edit Orders features', '100', '1');]
    If you were entering information, press the BACK button in your browser and re-check the information you had entered to be sure you left no blank fields.

    -----------
    Eigenartig: soweit ich nachvollziehen kann funktioniert aber alles!!!
    Habe noch die englische Sprachdatei kopiert, umbenannt in german und diese danach übersetzt, wird auch alles toll angezeigt, emails werden versand,- eigentlich soweit Ok.

    Meine Frage nun an euch Profis: Fehlermeldung normal und alles passt,- oder kommen da noch nette Fehlerchen auf mich zu, so dass es besser wäre ich entferne wieder alles?

    Nette Grüße
    Thommy

    #2
    Das Einfügen dieser 43 ist nur eine Krücke für schlecht gemachte englische SQL Installer.

    Viele dieser Installer geben die Felder nicht an, die befüllt werden sollen, würde das konsequent gemacht, dann gäbe es nie Schwierigkeiten mit Installern in der deutschen Version.

    Sowas hier ist immer schlecht, wird aber leider meistens so angegeben:
    Code:
    INSERT INTO configuration_group VALUES
    Es fehlen die Felder und jede Kontrolle wohin diese folgende Values überhaupt geschrieben werden sollen und sobald die Tabellenstruktur abweicht, kann das nicht funktionieren
    Ebenso bei
    Code:
    INSERT INTO configuration VALUES
    Es ist nötig, die zu befüllenden Felder anzugeben, dann kannst Du Dir auch diese 43 sparen.

    Hier das ganze für diesen Edit Orders Befehl:

    Code:
    INSERT INTO configuration_group  (`configuration_group_title`,`configuration_group_description`,`sort_order`,`visible`)  VALUES ('Edit Orders', 'Settings for Edit Orders features', '1', '1');
    UPDATE configuration_group SET sort_order = last_insert_id() WHERE configuration_group_id = last_insert_id();
    SET @gid=last_insert_id();
    UPDATE configuration_group SET sort_order = @gid WHERE configuration_group_id = @gid;
    
    INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key,  configuration_value, configuration_description, configuration_group_id,  sort_order, last_modified, date_added, use_function, set_function)  VALUES 
    ('Super Orders Module Switch', 'SO_SWITCH', 'False', 'If you have the  Super Orders module installed, set this option to TRUE so that Super  Orders will work with Edit Orders', @gid, 180, now(), now(), NULL,  "zen_cfg_select_option(array('True', 'False'),");
    Dadurch ist diese Konfigurationseinstellung natürlich weiterhin auf englisch.

    Um sie im deutschen Admin auf deutsch zu haben, zusätzlich folgendes angeben:

    Code:
    ##############################
    # Add values for German admin
    ##############################
    
    INSERT INTO configuration_group (configuration_group_id, language_id, configuration_group_title, configuration_group_description, sort_order, visible ) VALUES 
    (@gid, 43, 'Edit Orders', 'Einstellungen für Edit Orders', '1', '1');
    
    REPLACE INTO configuration_language (configuration_title, configuration_key, configuration_description, configuration_language_id) VALUES
    ('Super Orders Integration', 'SO_SWITCH', 'Hier die gewünschte Übersetzung eintragen', 43);
    So sind alle Installer für die hier angebotenen Module aufgebaut.

    Kommentar


      #3
      Hi Webchills!
      Ich danke dir wie immer für deine Info!
      Habe dein Vorschläge eingearbeitet, sieht jetzt so aus:

      SET @edit4=0;
      SELECT (@edit4:=configuration_group_id) as edit4
      FROM configuration_group
      WHERE configuration_group_title= 'Edit Orders';
      DELETE FROM configuration WHERE configuration_group_id = @edit4;
      DELETE FROM configuration_group WHERE configuration_group_id = @edit4;

      INSERT INTO configuration_group (`configuration_group_title`,`configuration_group_ description`,`sort_order`,`visible`) VALUES ('Edit Orders', 'Settings for Edit Orders features', '1', '1');
      UPDATE configuration_group SET sort_order = last_insert_id() WHERE configuration_group_id = last_insert_id();
      SET @gid=last_insert_id();
      UPDATE configuration_group SET sort_order = @gid WHERE configuration_group_id = @gid;

      INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key, configuration_value, configuration_description, configuration_group_id, sort_order, last_modified, date_added, use_function, set_function) VALUES
      ('Super Orders Module Switch', 'SO_SWITCH', 'False', 'If you have the Super Orders module installed, set this option to TRUE so that Super Orders will work with Edit Orders', @gid, 180, now(), now(), NULL, "zen_cfg_select_option(array('True', 'False'),");

      ##############################
      # Add values for German admin
      ##############################

      INSERT INTO configuration_group (configuration_group_id, language_id, configuration_group_title, configuration_group_description, sort_order, visible ) VALUES
      (@gid, 43, 'Edit Orders', 'Einstellungen für Edit Orders', '1', '1');

      REPLACE INTO configuration_language (configuration_title, configuration_key, configuration_description, configuration_language_id) VALUES
      ('Super Orders Integration', 'SO_SWITCH', 'Hier die gewünschte Übersetzung eintragen', 43);



      Habe es mit diesem Code installiert, mit positiven Feedback aus Zencart.
      Meine Frage jetzt noch dazu:
      Habe deine Code einfach "darüber geknallt", oder wäre es besser ich setze nochmal alles zurück und installiere dieses Modul komplett neu?
      Dürfte aber soweit alles klar sein!
      Nette Grüße
      Thommy

      Kommentar


        #4
        Dein vorheriger Befehl wurde ja eh nie in die Datenbank eingetragen, also ist das ganz egal.
        Mozilla/5.0 (BlackBerry; U; BlackBerry 9900; de) AppleWebKit/534.11+ (KHTML, like Gecko) Version/7.1.0.267 Mobile Safari/534.11+

        Kommentar


          #5
          Dankööö!!

          Das nenn`ich mal Einsatz, sogar vom Handy aus gibts Support!

          Nette Grüße
          Thommy

          Kommentar


            #6
            Hallo Thommy,

            ist es event. möglich die "deutsche" Version von dir zu bekommen?

            Grüße und Danke
            Manfred

            Kommentar


              #7
              Hallo Beowolf!

              Öffne deine edit_orders_install.sql, welche im Download von Edit Orders enthalten ist (ich habe Version 3.03) - am besten mit Notepad++
              Markiere alles was darin steht und lösche alles!
              Danach fügst du folgendes via copy ein:
              PHP-Code:
              SET @edit4=0;
              SELECT (@edit4:=configuration_group_id) as edit4 
              FROM configuration_group
              WHERE configuration_group_title
              'Edit Orders';
              DELETE FROM configuration WHERE configuration_group_id = @edit4;
              DELETE FROM configuration_group WHERE configuration_group_id = @edit4;

              INSERT INTO configuration_group   (`configuration_group_title`,`configuration_group_   description`,`sort_order`,`visible`)  VALUES ('Edit Orders''Settings  for Edit Orders features''1''1');
              UPDATE configuration_group SET sort_order last_insert_id() WHERE configuration_group_id last_insert_id();
              SET @gid=last_insert_id();
              UPDATE configuration_group SET sort_order = @gid WHERE configuration_group_id = @gid;

              INSERT INTO configuration (configuration_titleconfiguration_key,   configuration_valueconfiguration_descriptionconfiguration_group_id,   sort_orderlast_modifieddate_addeduse_functionset_function)   VALUES 
              ('Super Orders Module Switch''SO_SWITCH''False''If you have the   Super Orders module installed, set this option to TRUE so that Super   Orders will work with Edit Orders', @gid180now(), now(), NULL,   "zen_cfg_select_option(array('True', 'False'),");

              ##############################
              # Add values for German admin
              ##############################

              INSERT INTO configuration_group (configuration_group_idlanguage_id,  configuration_group_titleconfiguration_group_descriptionsort_order,  visible VALUES 
              (@gid43'Edit Orders''Einstellungen für Edit Orders''1''1');

              REPLACE INTO configuration_language (configuration_title,  configuration_keyconfiguration_descriptionconfiguration_language_id)  VALUES
              ('Super Orders Integration''SO_SWITCH''Hier die gewünschte Übersetzung eintragen'43); 
              Jetzt noch einfach speichern und deine Install ist fertig (und hat auch gleich den richtigen Namen)!

              Zweite Möglichkeit (wenn du dir das Addon nicht aufheben möchtest):
              kopiere einfach den oben genannten Code und füge ihn unter: Tools - SQL Patches installieren ein
              Das wars schon!
              Restliche Installation wie im Download des Addon beschrieben!
              Zuletzt geändert von Thommy; 29.07.2012, 00:23.

              Kommentar


                #8
                Hey, danke für die schnelle Hilfe.

                Noch eine kurze Frage.

                Muß ich eine Kopie der Sprachdatei anlegen.

                edit_orders_v3.03\1_Install_Files\YOUR_ADMIN_FOLDE R\includes\languages

                Dort gibt es ja einen "english" Ordner und einen "french". Muß ich dort auch einen "german"-Ordner anlegen?


                Grüße und Danke
                Manfred

                Kommentar


                  #9
                  Der sollte doch vorhanden sein? hmm..
                  Im Backend bleibts ohnehin in english...
                  Ich hab (kopfkratz,-glaub ich) einfach den english ordner in languages kopiert und als german eingefügt!
                  Zuletzt geändert von Thommy; 29.07.2012, 00:49.

                  Kommentar


                    #10
                    Beowulf

                    Wenn du keinst hasst dan wohl. Sonnst bleibst du sitzen mit die grossbuchstabden...

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo,

                      ich habe das jetzt mal gemacht.

                      Jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung.

                      1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'description,sort_order,visible) VALUES ('Edit Orders', 'Settings for Edit Orde' at line 1
                      in:
                      [INSERT INTO configuration_group (configuration_group_title,configuration_group_ description,sort_order,visible) VALUES ('Edit Orders', 'Settings for Edit Orders features', '1', '1');]
                      If you were entering information, press the BACK button in your browser and re-check the information you had entered to be sure you left no blank fields.


                      Was mache ich falsch?

                      Grüße
                      Manfred

                      Kommentar


                        #12
                        Nochmal eine einzelne Frage.

                        Wollte das nicht auch noch einfügen.

                        Ist das so richtig?

                        INSERT INTO configuration_group (`configuration_group_title`,`configuration_group_ description`,`sort_order`,`visible`) VALUES ('Edit Orders', 'Settings for Edit Orders features', '1', '1');



                        Sind hier "configuration_group_ description" nicht zu viele Leerzeichen dazwischen.


                        Habe das jetzt OHNE Leerzeichen eingefügt.

                        Jetzt habe ich eine "grüne" OK Anzeige nach dem Einfügen oben am Bildschirmrand.

                        Dann sollte doch alles OK sein, oder?


                        Grüße und Danke
                        Manfred

                        Kommentar


                          #13
                          Kurze Frage.

                          Ist die Verwendung von Edit Orders unter ZenCart 1.5 möglich?

                          Grüße
                          Manfred

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Beowolf Beitrag anzeigen
                            Kurze Frage.

                            Ist die Verwendung von Edit Orders unter ZenCart 1.5 möglich?

                            Grüße
                            Manfred
                            Ich habe es bisher nicht geschafft, das mal vorweg. Problem ist auch die orders.php, zumindest bei mir. Ich habe auch das Modul Paket Tracking 2.1 für Zen-Cart 1.5 deutsch installiert, und da gibt es Konfliktpunkte mit der orders.php von Edit Orders. Nichtdestotrotz hane ich mich mal an die Arbeit gemacht, die deutsche Sprachdatei zu erstellen, im Moment arbeite ich an der Übersetzung der Installationsanleitung. Leider ist auf der amerikanischen Seite keine neuere Version als die für Zen Cart 1.39 vorhanden. Alleine werde ich es wohl wegen zu wenig Kenntnissen in PHP aber vermutlich nicht schaffen, eine deutsche Version für Zen Cart 1.5 hinzubekommen. Tipps und Hilfe werden aber gerne entgegengenommen.

                            Kommentar


                              #15
                              Edit Orders 4 für Zen-Cart 1.5 deutsch

                              Ich hänge hier mal die Version 4 von Edit Orders für Zen-Cart 1.5 deutsch an.

                              ABER:

                              Es gibt derzeit keine Version von Edit Orders, die in 1.3.9 oder 1.5 korrekt arbeitet, wenn Steuern im Spiel sind.
                              Weder die Version 3.03 für 1.3.9 noch die hier angehängte Version 4 für 1.5 rechnen korrekt.
                              Dieses Modul ist daher für den normalen Einsatz unbrauchbar und nur für Shops geeignet, die keine Steuer verrechnen.

                              Das ist auch der Grund, warum es im Downloadbereich keine aktuelle Edit Orders Version gibt.


                              WICHTIGER HINWEIS:

                              Edit Orders 4 ist NUR FÜR ZEN-CART 1.5 geeignet und kann in 1.3.9 und älter NICHT verwendet werden.

                              Edit Orders 4 ist im derzeitigen Zustand nur für Shops geeignet, die keine Steuer verrechnen.
                              Sobald mit Steuern gearbeitet wird, kommt es beim Bearbeiten von Bestellungen immer zu falschen Berechnungen!
                              Ebenfalls nicht korrekt ist das Handling beim Bearbeiten von Attributen.

                              DAHER WIRD DIESES MODUL WEDER IM DOWNLOADBEREICH ANGEBOTEN NOCH SUPPORTET!

                              Verwendung auf eigene Gefahr

                              Die Probleme mit diesem Modul sind auch bei den Amerikanern schon lange bekannt, bisher hat sich noch niemand gefunden, der ernsthaft bereit war, an der Behebung der Fehler mitzuwirken.

                              Die angehängte Beta enthält keine deutsche Anleitung, die Installation ist aber denkbar einfach.
                              Im Ordner NEUE DATEIEN den Ordner DEINADMIN auf den Namen des Adminverzeichnisses umbenennen.
                              Dann in der vorgegebenen Struktur hochladen, es werden dabei keine bestehenden Dateien überschrieben.
                              Im Ordner GEAENDERTE DATEIEN den Ordner DEINADMIN auf den Namen des Adminverzeichnisses umbenennen.
                              Dann die darin enthaltenen Dateien sorgfältig mit WinMerge oder Beyond Compare mit den entsprechenden Shopdateien mergen.
                              Dann in der vorgegebenen Struktur hochladen.
                              Beim Einloggen in die Administration erscheint eine Erfolgsmeldung und unter Konfiguration ist nun der Menüpunkt Edit Orders vorhanden. Hier kann der Steuersatz für die Versandkosten eingestellt werden.

                              Nochmal:

                              Edit Orders 4 ist im derzeitigen Zustand nur für Shops geeignet, die keine Steuer verrechnen.
                              Sobald mit Steuern gearbeitet wird, kommt es beim Bearbeiten von Bestellungen immer zu falschen Berechnungen!
                              Ebenfalls nicht korrekt ist das Handling beim Bearbeiten von Attributen.


                              DAHER WIRD DIESES MODUL WEDER IM DOWNLOADBEREICH ANGEBOTEN NOCH SUPPORTET!

                              Wenn jemand sich in der Lage sieht und bereit ist, an einer neuen Version von Edit Orders auf Grundlage der hier angehängten Beta mitzuarbeiten, die auch mit Steuern korrekt umgeht und auch sonst fehlerfrei arbeitet, bitte über das Kontaktformular melden.
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar

                              Info zu diesem Forenarchiv:
                              Mit Release von 1.5.7 wurde die deutsche Zen Cart Version auf eine reine DIY-Lösung umgestellt.
                              Für einen Support via Forum stehen keine personellen und zeitlichen Ressourcen mehr zur Verfügung.
                              Dieses Supportforum bleibt im Nur-Lesen-Modus als Wissensarchiv noch online verfügbar.
                              PM Funktionalität, Registrierung und Posten neuer Beiträge sind deaktiviert.
                              Zugriff auf Anhänge in den Postings ist auch ohne Registrierung/Einloggen möglich.
                              FAQ und Downloadbereich des Forums wurden in die neue umfangreiche Knowledgebase auf der zen-cart-pro.at Website übernommen.

                              Das Development der deutschen Zen Cart Version geht wie bisher auf Github weiter.
                              Wir werden auch weiterhin neue Versionen bereitstellen und die Onlinedokumentation/Knowledgebase aktualisieren.
                              Fehler in der Software können auf Github als Issues gemeldet werden.
                              Follow us
                              aktuelle version
                              Zen Cart 1.5.7 deutsch
                              vom 20.05.2022
                              [Download]
                              Lädt...
                              X