Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1136 Column count doesn't match value count at row 1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    1136 Column count doesn't match value count at row 1

    Hallo,

    bekomme bei jeder Installation von einem Addon, bei dem ich einen SQL-Patch ausführen muss folgende Fehlermeldung:

    1136 Column count doesn't match value count at row 1
    in:
    [INSERT INTO tcm_configuration_group VALUES ('', 'Ultimate Cross Sell Settings', 'Set Ultimate Cross Sell Options', '1', '1')]
    If you were entering information, press the BACK button in your browser and re-check the information you had entered to be sure you left no blank fields.

    Bis schon fast am Verzweifeln. Kann mir jemand helfen?

    Danke und LG
    Manfred

    #2
    Diese Meldung ist normal, wenn versucht wird, einen SQL Installer eines englischen Moduls von zen-cart.com in einer deutschen Zen-Cart Version einzuspielen.

    Warum?

    Die deutsche Version von zen-cart.at unterscheidet sich von der amerikanischen von zen-cart.com unter anderem dadurch, dass der Adminbereich vollständig multilingual ist.

    Um das zu erreichen enthält die deutsche Version eine zusätzliche Tabelle namens configuration_language
    Die Tabelle configuration_group enthält in der deutschen Version ein zusätzliches Feld namens language_id.

    Das ist in der amerikanischen Version nicht vorhanden.

    Daher werden alle SQL Installer amerikanischer Module, die etwas in die Tabelle configuration_group schreiben wollen, in einer deutschen Zen-Cart Version den Fehler
    1136 Column count doesn't match value count at row 1
    bringen
    Die Zeile eines Installers eines englischen Moduls, der die configuration_group betrifft wird immer in etwas so aussehen:

    Code:
    INSERT INTO `configuration_group` VALUES (NULL, 'Zen Lightbox', 'Configure Zen Lightbox settings', '0', '1');
    Die Tabelle configuration_group eines englischen Zen-Cart enthält folgende 5 Felder:
    configuration_group_id
    configuration_group_title
    configuration_group_description
    sort_order
    visible
    Genau diese 5 Felder sollen von diesem Befehl in dieser Reihenfolge befüllt werden.

    Die Tabelle configuration_group eines deutschen Zen-Cart enthält ein Feld mehr und hat die 6 folgenden Felder:
    configuration_group_id
    language_id
    configuration_group_title
    configuration_group_description
    sort_order
    visible

    Lösung daher für ALLE solchen englischen Installer:

    Das dort nicht vorgesehene Feld language_id wird an zweiter Stelle vorgesehen und mit der Ziffer 43 (für deutsch) befüllt.

    Also:

    Code:
    INSERT INTO `configuration_group` VALUES (NULL, [COLOR=Red]'43',[/COLOR] 'Zen Lightbox', 'Configure Zen Lightbox settings', '0', '1');
    Dadurch lässt sich jedes Modul, das für die englische Version gedacht ist und die configuration_group beschreiben will, problemlos auch in der deutschen Version installieren.

    Manche englischen Installer enthalten zusätzlich dezidiert die Namen der Felder und schauen dann so aus:

    Code:
    INSERT INTO configuration_group (configuration_group_id, configuration_group_title, configuration_group_description, sort_order, visible) VALUES
    (NULL, 'Google Analytics Configuration', 'Google Analytics Configuration Settings', '1', '1');
    Sollten die Felder so wie in diesem Beispiel explizit angegeben sein, dann wäre die Lösung, die Änderung auf:

    Code:
    INSERT INTO configuration_group (configuration_group_id,  [COLOR=Red]language_id,[/COLOR] configuration_group_title, configuration_group_description, sort_order,  visible) VALUES
    (NULL, [COLOR=Red]'43',[/COLOR] 'Google Analytics Configuration', 'Google Analytics Configuration Settings', '1', '1');
    Alle Module, die im Downloadbereich von zen-cart.at verfügbar sind und die configuration_group verändern, sind bereits so angepasst.

    Alle Module, die man von zen-cart.com verwenden will und die configuration_group verändern, müssen zur Verwendung in der deutschen Version wie beschrieben angepasst werden.
    Zuletzt geändert von webchills; 30.01.2011, 17:10.

    Kommentar


      #3
      Habe leider as selbe Problem und versucht deine Lösung umsusetzen, der Fehler bleibt das gleiche, obwohl ich die Einträge in der Datenbank finde, ich kann das ultimate Cross Sell einfach nicht installieren, was deutsches gibt es ja leider nicht, das für 1.3.9. geeigent ist, oder gibt es da was?

      Bin auch schon am verzweifeln und hab keine Ahnung, wie ich dieses Addon nun rein bekomme..........
      Oder ich bin einfach zu doof als Frau.........
      Bräuchte dringend mal einen kleinen Anstoss oder so, was ich falsch gemacht habe!

      Hoffe mir kann bitte jemand weiter helfen

      Kommentar


        #4
        Die Vorgangsweise ist genauso wie oben beschrieben.

        Hier am Beispiel dieses englischen Ultimate Cross Sell Moduls:

        Dieses Modul liefert keinen SQL Installer mit, sondern installiert die nötigen Datenbankänderungen beim erstmaligen Aufruf im Adminbereich.
        Die zuständigen SQL Befehle sind in:
        YOUR_ADMIN_FOLDER/includes/functions/extra_functions/ultimate_cross_sell.php

        Dort steht in Zeile 213 der übliche Verdächtige:

        Code:
        $db->Execute("INSERT INTO " . TABLE_CONFIGURATION_GROUP . " VALUES ('', 'Ultimate Cross Sell Settings', 'Set Ultimate Cross Sell Options', '1', '1')");
        Also ändern auf:

        Code:
        $db->Execute("INSERT INTO " . TABLE_CONFIGURATION_GROUP . " VALUES ('', [COLOR=Red]'43',[/COLOR] 'Ultimate Cross Sell Settings', 'Set Ultimate Cross Sell Options', '1', '1')");
        Nach dieser Änderung lässt sich das problemlos installieren.

        Kommentar


          #5
          @webchills

          Du bist meine Rettung - bis jetzt habe ich alles wieder an's Laufen bekommen.

          Viiiiielen Dank

          Manfred

          Kommentar


            #6
            sobald ich diese Zeile ändere, bekomme ich einen http 500 Fehler, sobald ich den admin aufrufe, der Shop läuft normal...........
            irgent etwas ist bei mir total verkehrt

            Kommentar


              #7
              Es wäre sicher besser, wenn Du dieses Modul erst komplett entfernst.
              Es ist ein Uninstaller für die Datenbankeinträge dabei.
              Dann alle neu hinzugefügten Dateien entfernen und alle die geändert wurden wieder in der vorherigen Zustand versetzen.

              Erst dann mit der genannten Änderung neu hochladen.

              Kommentar


                #8
                DANKE,DANKE,DANKE
                nun hat es geklappt!!!!

                Kommentar

                Info zu diesem Forenarchiv:
                Mit Release von 1.5.7 wurde die deutsche Zen Cart Version auf eine reine DIY-Lösung umgestellt.
                Für einen Support via Forum stehen keine personellen und zeitlichen Ressourcen mehr zur Verfügung.
                Dieses Supportforum bleibt im Nur-Lesen-Modus als Wissensarchiv noch online verfügbar.
                PM Funktionalität, Registrierung und Posten neuer Beiträge sind deaktiviert.
                Zugriff auf Anhänge in den Postings ist auch ohne Registrierung/Einloggen möglich.
                FAQ und Downloadbereich des Forums wurden in die neue umfangreiche Knowledgebase auf der zen-cart-pro.at Website übernommen.

                Das Development der deutschen Zen Cart Version geht wie bisher auf Github weiter.
                Wir werden auch weiterhin neue Versionen bereitstellen und die Onlinedokumentation/Knowledgebase aktualisieren.
                Fehler in der Software können auf Github als Issues gemeldet werden.
                Follow us
                aktuelle version
                Zen Cart 1.5.7 deutsch
                vom 20.05.2022
                [Download]
                Lädt...
                X